Overview

Fachplanerin Gesundheit Job at Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) – in Eschborn

Job Description

Stellenanzeige merkenStellenanzeige teilen


Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Job-ID: V000049357

Einsatzort: Eschborn

Einsatzzeitraum: 01.08.2022 – 31.07.2025

Fachgebiet: Gesundheitswesen

Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit

Bewerbungsfrist: 15.06.2022

Tätigkeitsbereich

Der Fach- und Methodenbereich der GIZ steht für Qualität und Innovationen in der GIZ, bündelt Wissen im Unternehmen und bringt es aufbereitet in die Praxis. Das Kompetenzcenter für Gesundheit und Soziale Sicherung setzt dabei auf die Entwicklung resilienter und nachhaltiger Gesundheitssysteme mit dem Ziel des universellen Zugangs zu Gesundheit. Durch unsere Beiträge zu Themen der globalen Gesundheit, wie Pandemien und One Health, aber auch durch sektorübergreifende Public Health Ansätze und werte-basierte Unterstützung nationaler Gesundheitsreformen stellen wir uns den aktuellen und künftigen Herausforderungen im Gesundheitsbereich. Der Einsatz digitaler Technologien ist hierbei ein wichtiges Querschnittsthema.

Ihre Aufgaben

Beratung von Projekten, die gesundheitssystemstärkend auf Pandemieprävention und -bekämpfung, Universal Health Coverage, u.a. ausgerichtet sind

Sicherung der fachlichen und methodischen Qualität der Projektkonzeptionen, der Angebotserstellung sowie von Ausschreibungsprozessen

Beratung zu fachlichen, methodischen und administrativen Fragen in der Umsetzungsphase einschl. Weiterentwicklung evidenz-basierter Ansätze für die Projektimplementierung vor Ort

Allgemeine Beratung zu Prinzipien und Anwendungen digitaler Technologien

Recherchen, Analysen und Fachbeiträge, sowie Wissensmanagement

Unterstützung der internen Kompetenzentwicklung zu o.g. Themen

Ihr Profil

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin oder ein Studium eines artverwandten Fachbereiches mit einer relevanten Zusatzausbildung in Public Health, globaler Gesundheit, etc.

Mehrjährige relevante, möglichst im Ausland erworbene Berufserfahrung in dem Bereich Humanmedizin, Public Health oder globaler Gesundheit

Vertrautheit mit den Themen und der internationalen Diskussion zu Gesundheitssystemstärkung, Globaler Gesundheit und Universal Health Coverage

Überblickswissen zum Einsatz digitaler Technologien

Hohe Beratungskompetenz und Kundenorientierung

Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, zielorientiertes Handeln sowie Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Integrationsfähigkeit

Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie idealerweise fließende Französischkenntnisse

Hinweise

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung in Vollzeit oder durch Teilzeitkräfte geeignet.

Die Bereitschaft zu regelmäßigen Geschäftsreisen wird vorausgesetzt.

Die Bereitschaft zu wechselseitigen Einsätzen im In- und Ausland setzen wir voraus.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

About Company

Company: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) –

Company Location:  Eschborn

Upload your CV/resume or any other relevant file. Max. file size: 80 MB.

About Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) -