Overview

mehrere Bürosachbearbeiterinnen / mehrere Bürosachbearbeiter ( m/w/d ) für den Bereich Besoldung Job in Düsseldorf at Bundesverwaltungsamt –

Wir suchen am Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mehrere Bürosachbearbeiterinnen / mehrere Bürosachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Besoldung nach Entgeltgruppe E8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst


Stellenanbieter:
Bundesverwaltungsamt

Kennziffer:
BVA-2022-178

Bewerbungsfrist:
12.12.2022

Arbeitsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit

Beschäftigungsdauer:
Unbefristet

Laufbahn:
Mittlerer Dienst

Gehalt:
2.910,37 bis 3.239,51 € brutto

Ort:
Düsseldorf

Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern und für Heimat. Als zentraler Dienstleister des Bundes nimmt das BVA mit rund 6.000 Beschäftigten an 23 Standorten mehr als 150 Aufgaben wahr.

Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern und für Heimat. Als zentraler Dienstleister des Bundes nimmt das BVA mit rund 6.000 Beschäftigten an 23 Standorten mehr als 150 Aufgaben wahr. Ihr künftiges Referat ist zuständig für die Berechnung und Zahlbarmachung der Besoldung für Beamtinnen und Beamte von Bundesbehörden und Zuwendungsempfangenden.

Ihre Aufgaben

Selbstständige und eigenverantwortliche Festsetzung und Zahlbarmachung von Bezügen für Beamtinnen/Beamte, Anwärterinnen/Anwärter, Berufssoldatinnen/Berufssoldaten und Soldatinnen/Soldaten auf Zeit

Berechnung und Zahlung von Übergangsgebührnissen, Übergangsbeihilfen und Ausgleichsbezügen für ausscheidende Soldatinnen/Soldaten

Nachversicherung von ausscheidenden Beamtinnen/Beamten, Anwärterinnen/Anwärtern, Berufssoldatinnen/Berufssoldaten und Soldatinnen/Soldaten auf Zeit ohne Anspruch auf Versorgung in der gesetzlichen Rentenversicherung

Selbstständige und eigenverantwortliche Festsetzung und Zahlbarmachung der Dienstzeitversorgung der Soldatinnen/ Soldaten auf Zeit

Rückforderung zu viel gezahlter Bezüge

Umsetzung der materiell rechtlichen Entscheidungen in das Personalwirtschaftssystem SASPF

Für ein Kennenlernen und einen Austausch vorab zu noch offenen Fragen stehen wir am 29.11.2022 um 17 Uhr unter https://t1p.de/codwd gerne zur Verfügung. Das Online-Meeting kann zur angegebenen Uhrzeit durch einen Klick auf den Link betreten werden.

Sofern Sie im Vorfeld Ihrer Bewerbung inhaltliche Fragen zum Aufgabengebiet haben, können Sie sich gerne an die Referatsleitung Rainer Weidner unter der Telefonnummer 022899-358-634241 wenden.

Es können ggf. weitere Bedarfe in anderen Aufgabenbereichen über die Ausschreibung gedeckt werden.

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über eine Laufbahnausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine erfolgreiche Teilnahme am Angestelltenlehrgang I oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter, Fachangestellte/Fachangestellter bzw. Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation/Büromanagement, Sozialversicherungsfachangestellte/ Sozialversicherungsfachangestellter, Bank-, Industrie-, Groß- und Außenhandelskauffrau/-kaufmann bzw. eine sonstige grundsätzlich dreijährige einschlägige Berufsausbildung im Bereich Verwaltung bzw. als Kauffrau/Kaufmann.

Sie kommunizieren sicher mit unterschiedlichen Zielgruppen.

Sie priorisieren anfallende Aufgaben und erledigen Ihre Arbeit effizient.

Sie treffen Entscheidungen und übernehmen die Verantwortung für diese.

Das bieten wir Ihnen

Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (z. B. keine Kernarbeitszeiten, Möglichkeit von Homeoffice, Stundenausgleich durch Gleittage, Sabbatical)

Wir besetzen ausgeschriebene Stellen flexibel in Voll- und Teilzeit

Vielfältige Fortbildungs- und Personalentwicklungsmöglichkeiten

Förderung der Gesundheit mit Arbeitszeitbonus (z. B. Sportgruppen, mobile Massage)

Vergünstigtes ÖPNV-Ticket bzw. kostenfreie Parkplätze sowie eine Kantine

Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte nach den jeweils geltenden tariflichen Bestimmungen

Darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Bestimmungen

Erstattung von Umzugskosten

Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis bei Vorliegen der Voraussetzungen

Prüfung einer Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (A6m BBesO) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes für die Laufbahn des nichttechnischen Verwaltungsdienstes

Statusgleiche Abordnung mit dem Ziel der Versetzung als Beamtin/Beamter bis A 8 BBesO

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 08.12.2022 über unser Bewerbungsportal:

https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/BVA-2022-178/index.html

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und Geschlechter. Diversität und Chancengleichheit sind bei uns ein fester Bestandteil der Personalpolitik.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Es wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Kontakt

Ihre Anlaufstelle vor Ort

Bundesverwaltungsamt

Standort Düsseldorf

Wilhelm-Raabe-Straße 46

40470 Düsseldorf

Zu den Standorten

Ihre Ansprechpersonen

Team Personalgewinnung

Bundesverwaltungsamt

50728 Köln

Tel

022899358-28988

Mail

[email protected]

Ansprechpartner

Ihre fachliche Ansprechperson

Herr Rainer Weidner

Tel

022899-358-634241

About the Company

Company: Bundesverwaltungsamt –

Company Location:  Düsseldorf

Estimated Salary:

Upload your CV/resume or any other relevant file. Max. file size: 80 MB.

About Bundesverwaltungsamt -